• Neue Liga, bekanntes Personal. Schon vor dem Aufstieg stand fest, dass mit den Torjägern Moritz Riegel und Luc Fender, sowie Defensivspezialist Dominik Spicka drei weiter Spieler Liga unabhängig an der Constantinstraße bleiben. Dass sie jetzt in der Oberliga spielen dürfen ist für die drei Belohnung für die harte Arbeit in der abgelaufenen Spielzeit, die bekannterweise mit dem Meistertitel in der Landesliga Hannover und dem damit verbundenen Aufstieg in die Oberliga endete.

Oberer Reihe (v. l. n. r.): Seth Anson, Andrew Owusu, Tino Amberg, Fabian Weigel, Amadou Sarr, Finn Jüttner, Marin Selak, Marcel Langer, Leander Baar

Mittlere Reihe (v. l. n. r.): Shin Akimoto, Samet Gülle, Martin Mader (Teammanager), Vural Tasdelen (Cheftrainer), Ergün Emeksiz (Co-Trainer), Daniel Lüders (Torwarttrainer), Vitina Gatzen (Physiotherapeutin), Volker Neubachher (Teamobmann), Paul Bock, Ramin Elahi

Untere Reihe (v. l. n. r.): Can Ercan, Ferdinand Schwenger, Jivan Hajo, Mert Samast, Pascal Geerts, Bastian Fielsch, Vasily, Aytugcan Kaya, Gibril Ceesay, Jonas Röhrbein, Filip Pavlović