Segeln

Startseite|Segeln

Segel: Einmal rund Lanzarote

Von |2021-01-25T14:10:19+01:0024. Juli 2019|Segeln|

Es ist Ende April und wir treffen uns am Flughafen Hannover. Der Winter war (gefühlt) lang und hart, wir wollen endlich Sonne. Gegen 20:00 steigen wir in Arrecife aus dem Flieger und holen unser Gepäck. Unser Shuttle wartet schon und bringt uns zum Hafen. Dort staunen wir nicht schlecht, man wartet auf uns (Sonntagabend 21:00Uhr!)

Kommentare deaktiviert für Segel: Einmal rund Lanzarote

Segeln: Auf nach Gran Canaria

Von |2020-11-13T21:27:19+01:0015. März 2019|Segeln|

Nach unserem zweiten Törn zu den Kapverdischen Inseln haben wir das Thema abgehakt. Zu weit und das Leben an Bord war mangels Häfen doch sehr rustikal. Liebgewonnen haben wir dagegen das anspruchsvolle Segelrevier mit dem stetigen Wind, den Strömungen, die angenehmen Temperaturen und die lange und hohe Atlantikwelle. Das wollen wir mit den Annehmlichkeiten der

Kommentare deaktiviert für Segeln: Auf nach Gran Canaria

Segeln in subtropischen Gewässern

Von |2020-11-13T21:27:41+01:0025. Juni 2018|Segeln|

Wie schon in der letzten Saison, flogen wir auch in diesem Jahr direkt von Hannover zu den kapverdischen Inseln. Heimathafen war wieder Palmeira auf Sal. Wir hatten uns vorgenommen, mehr zu segeln als im letzten Jahr und auch die langen Strecken in Angriff zu nehmen.

Nach erfolgter Übernahme der MONICA starten wir am folgenden Nachmittag in

Kommentare deaktiviert für Segeln in subtropischen Gewässern

Kapverdische Inseln, zum zweiten Mal!

Von |2020-11-13T21:28:02+01:0002. Februar 2018|Segeln|

Im vergangenen Herbst gab es mal wieder einen richtigen Ausbildungstörn.  Drei Neulinge im altbekannten Gebiet der westlichen Ostsee wurden damit von ihrem bedauerlichen Landrattentum befreit und werden bestimmt noch einige Male dabei sein. Aber unser Blick geht schon wieder in eine andere Richtung!

Im März – so

Kommentare deaktiviert für Kapverdische Inseln, zum zweiten Mal!

DIE HSC-SEGLER IN AFRIKA: Das kapverdische Abenteuer

Von |2020-11-13T21:28:53+01:0024. März 2017|Segeln|

Vor etwa einem Jahr trat der Segelchef mit der absurden Idee nach vorne, 2017 im Februar zu segeln. Den durchaus berechtigten, auf die avisierte Jahreszeit gezielten Einwand mit den tiefen Temperaturen wischte er mit einem entschiedenen “Da nicht!” beiseite.

Kommentare deaktiviert für DIE HSC-SEGLER IN AFRIKA: Das kapverdische Abenteuer