Categories: Segeln

Kapverdische Inseln, zum zweiten Mal!

Im vergangenen Herbst gab es mal wieder einen richtigen Ausbildungstörn.  Drei Neulinge im altbekannten Gebiet der westlichen Ostsee wurden damit von ihrem bedauerlichen Landrattentum befreit und werden bestimmt noch einige Male dabei sein. Aber unser Blick geht schon wieder in eine andere Richtung! Im März – so wie im letzten Jahr – wollen wir es […]

von

 Norbert Jungclaus

 | 02.02.2018,

 13:30

Im vergangenen Herbst gab es mal wieder einen richtigen Ausbildungstörn.  Drei Neulinge im altbekannten Gebiet der westlichen Ostsee wurden damit von ihrem bedauerlichen Landrattentum befreit und werden bestimmt noch einige Male dabei sein. Aber unser Blick geht schon wieder in eine andere Richtung!

Im März – so wie im letzten Jahr – wollen wir es noch einmal mit den Kapverdischen Inseln versuchen. Unsere Schwächen von damals – Personalausfall und ein nur bedingt taugliches Schiff – haben wir dazu hoffentlich überwunden. Auch sind wir einen Monat später dran. Das eröffnet die Chance, die Wale bei ihrem regelmäßigen Frühjahrstreff im kapverdischen Archipel zu beobachten. Die Reise beginnt am 20. März und dauert zwei Wochen. Es wird dann sicher wieder einen ausführlichen Reisebericht geben.

Schiff ahoi!

Wolfgang Niggeweg

Teile den Artikel

Weitere News

  • Categories: Segeln

  • Categories: Segeln

  • Categories: Segeln