Wolfgang Niggeweg

Startseite|Wolfgang Niggeweg

Über Wolfgang Niggeweg

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Wolfgang Niggeweg, 114 Blog Beiträge geschrieben.

HSC II – SG Engensen/Thönse 6:0 (2:0)

Von |2022-05-09T01:18:21+02:0008. Mai 2022|Herren (Fußball)|

Die Spielgemeinschaft aus Engensen und Thönse war mit acht Spielern angereist. Schnell wird deutlich, dass der Gegner mit der Größe des Platzes und dem Tempo des HSC Probleme hat. In solch komplizierten Spielen ist es gut, wenn schnell ein Tor fällt: Abdalah dribbelt sich durch die gesamte Hintermannschaft der SG - 1:0 (3.). Und so sollte es weiter gehen.

Kommentare deaktiviert für HSC II – SG Engensen/Thönse 6:0 (2:0)

HSC – SG 74 3:3 (2:2)

Von |2022-05-06T19:54:16+02:0006. Mai 2022|Herren (Fußball)|

Weil das Spiel letzte Woche gegen den OSV (0:2) zum Vergessen war, habe ich wohl auch den Spielbericht vergessen. Und es gab keinen Grund, für das Spiel gegen das klasseninterne Spitzenteam aus Herrenhausen optimistisch zu sein.

Kommentare deaktiviert für HSC – SG 74 3:3 (2:2)

Heeßeler SV – HSC II 0:1 (0:0)

Von |2022-05-06T19:48:39+02:0006. Mai 2022|Herren (Fußball)|

Die Möglichkeit einen direkten Konkurrenten auf die Meisterschaft abzuschütteln, wäre bei einem Sieg sehr wahrscheinlich gewesen. Die angespannte  Personaldecke und die frühe Anstoßzeit standen dem erstmal im Weg.

Kommentare deaktiviert für Heeßeler SV – HSC II 0:1 (0:0)

Ü40: TUS Altwarmbüchen – HSC II 1:3 (0:2)

Von |2022-04-30T12:05:54+02:0028. März 2022|Herren (Fußball)|

Nach dem grandiosen Spitzenspiel in der Vorwoche ging es heute zu einem Gegner, der nicht ganz so stark eingeschätzt wurde. Allerdings hatten wir auch etliche Ausfälle zu beklagen. Glücklicherweise meldete sich Kristian überraschend aus dem Krankenstand zurück, so dass wir immerhin 10 gute Spieler aufbieten konnten. Der winzige, unebene Platz war den Beteiligten des Ü50-Pokalspiels von vor zwei Wochen in bester Erinnerung.

Kommentare deaktiviert für Ü40: TUS Altwarmbüchen – HSC II 1:3 (0:2)

Ü50: HSC – SG Odin/Borussia 5:1 (2:1)

Von |2022-03-30T01:18:13+02:0027. März 2022|Herren (Fußball)|

Zwar nicht so stark wie in den letzten Spielen, aber dennoch insgesamt sicher heraus gespielt wurde der deutliche Sieg gegen die Spielgemeinschaft SV Odin/SV Borussia, die mit nur 7 Spielern angereist waren und sich dafür gut geschlagen haben; aber nach dem Anschlusstreffer zum 2:1 unsere Verwirrung nicht nutzen konnte.

Kommentare deaktiviert für Ü50: HSC – SG Odin/Borussia 5:1 (2:1)

Ü40 II – TSV Arpke 2:1 (2:0)

Von |2022-03-21T23:58:45+01:0021. März 2022|Herren (Fußball)|

Freitag, 20:15 Uhr. Anpfiff in der Constantinstraße.

Der amtierende Tabellenführer aus Arpke gegen den zweitplatzierten HSC II. Schnell wird klar, dass die Arpker ihre Spitzenposition mit allen Mittel auch auswärts verteidigen wollen.

Ein schweres, kampfbetontes Spiel entsteht mit beiderseitigen Chancen. Dank gutem Pass von Daniel und coolem Abschluss in die lange Ecke geht der HSC durch Paule

Kommentare deaktiviert für Ü40 II – TSV Arpke 2:1 (2:0)

Ü50: Polizei SV – HSC 0:2 (0:1)

Von |2022-03-21T23:56:03+01:0021. März 2022|Herren (Fußball)|

“Moin Wolle, wie schon von diversen Anderen berichtet war es eine durchweg gute Leistung auf einem riesigen Platz, A Platz längs. Nachdem Bernd und Elmar beim Aufwärmen gemerkt haben, dass es nicht geht, haben wir Elmar kurzerhand ins Tor gestellt, wo er nicht laufen musste. Zwei Gute Aktionen (mehr hat die Vordermannschaft nicht zugelassen) haben

Kommentare deaktiviert für Ü50: Polizei SV – HSC 0:2 (0:1)

Ü50-Pokal: TuS Altwarmbüchen HSC 3:4 n.E. (0:1, 1:1)

Von |2022-03-22T00:03:08+01:0021. März 2022|Herren (Fußball)|

Wieder ein Gegner aus Staffel 4. Nach dem dortigen Dritten aus Heessel in der 1. Runde wurden wir nun gar dem Tabellenführer TuS Altwarmbüchen zugelost. Wieder gewannen wir 4:3, nur auf anderem Wege.

Auf dem Kleinspielfeld kam trotz des welligen Untergrundes ein ganz ordentliches Spiel  zustande. Von Anfang an waren wir feldüberlegen, brauchten aber fast 20

Kommentare deaktiviert für Ü50-Pokal: TuS Altwarmbüchen HSC 3:4 n.E. (0:1, 1:1)