Platz 9 von 20 erreicht

U11 beim internationalen Raddatz-Cup

Die Jungs der U11 nahmen am vorvergegangenen Wochenende am Raddatz-Cup in Lehrte teil, wo insgesamt 40 Mannschaften aus 16 Nationen aufeinandertrafen! Ein herzliches Dankeschön geht an den SV 06 Lehrte und dabei insbesondere den unzähligen Helfern für das tolle Turnier und den reibungslosen Ablauf.

von

 Fußball | HSC Hannover

 | 27.06.2022,

 01:38

Das Team mit Irina Narbutas von Steckenpferd Immobilien

Das Team mit Irina Narbutas von Steckenpferd Immobilien

© 2022, Tobias Scholz

In der Vorrunde traf die U11 u.a. auf das Nachwuchsteam von Bayer 04 Leverkusen und weitere Teams aus Dänemark, Ungarn und Tschechien. Nach dem dritten Platz in der stark besetzten Vorrundengruppe mit zwei Siegen und zwei Niederlagen ging es für die Jungs in der SILBER-Runde weiter, in der man am Ende den 9. Platz von 20 Mannschaften belegte. 

An den beiden Spieltagen absolvierte die Mannschaft bei sommerlicher Hitze insgesamt 14 Spiele à 16 Minuten, sodass man den Jungs bei Abreise am späten Sonntagnachmittag die Erschöpfung ansehen konnte. Dennoch blickten Eltern, Geschwister und Trainer nach zwei großartigen Fußballtagen in überglückliche Gesichter!

Für die Mannschaft eine tolle Erfahrung, um den Teamgeist weiterzuentwickeln und sich auch einmal abseits des Fußballplatzes, z.B. beim gemeinsamen Mittagessen, noch besser kennenzulernen. 

Als Highlight kann man definitiv das gemeinsame Zuschauen bei den Finalspielen der GOLD-Runde anführen, in welcher sich Lech Poznan am Ende gegen Bayer 04 Leverkusen durchsetzen konnte.

Ein ganz besonderer Dank gebührt abschließend der Fa. Steckenpferd Immobilien GmbH (Hannover), welche die Mannschaft in Person von Geschäftsführerin Irina Narbutas anlässlich des Turniers im Rahmen einer Spende mit neuen Aufwärmshirts ausgestattet hat. DANKE!

Teile den Artikel

Weitere News