HSC Jugendmannschaften mit tollem Saisonstart

Auftakt nach Maß

Die 1. Etappe der Saison ist geschafft und viele Mannschaften haben bis zu den Herbstferien ihre Hinrunde abgeschlossen. Insgesamt herrscht erstmal Erleichterung, dass die ersten Wochen und Monate so reibungslos verlaufen sind. Es besteht große Zuversicht nach langer Zeit wieder einmal eine Saison regulär und sportlich zu beenden, was nach den letzten beiden Jahren das Wichtigste wäre, ungeachtet aller sportlichen Resultate.

von

 Jan Teichmann

 | 27.10.2021,

 14:54

Der Nachwuchs des HSC

Der Nachwuchs des HSC

Dennoch kann der HSC auf einen klasse Saisonstart zurückblicken. Derzeit sind alle leistungsorientierten Mannschaften von der U19 bis zur U14 in ihren Ligen Tabellenführer und sogar ungeschlagen. Die Mannschaften der U19, U15 und U14 sind dabei sogar Verlustpunktfrei. Dazu konnten auch die U13 und die U12 ihre Hinrunden als Tabellenführer abschließen. “Die Saison ist noch lang und einige Mannschaften haben die Topspiele in ihren Ligen noch vor der Brust. Dennoch ist es ein hervorrangendes Zwischenergebnis auf das wir als Verein sehr stolz sind”, so Bereichsleiter U16-U23 Vural Tasdelen. “Wir dürfen jetzt nur nicht den Fehler machen und uns darauf ausruhen, sondern müssen weiter arbeiten. Denn trotz der guten Ergebnisse steht für uns weiterhin die Entiwcklung der Spieler im Vordergrund”, ergänzt Philip Sievert in seiner Rolle als Bereichsleiter der U6-U15.

Während die U19 und die U17 bereits in der Winterpause sind, stehen für die U16, U15 und U14 nach den Herbstferien noch richtige Knaller vor der Tür. Die U16 tritt am 30.10. um 13 Uhr bei der JSG Hannover-West in Limmer an. 

Die U15 tritt am 06.11. um 11 Uhr zum absoluten Spitzenspiel beim JFV Calenberger Land an. Beide Mannschaften sind noch ohne Punktverlust und gehören wohl zu den besten Mannschaften der Region Hannover im Jg. 2007. Gespielt werden soll auf der Anlage des TV Jahn Leveste. 

Die U14 hat sogar noch drei Spiele und trifft dabei am 30.10. zu Hause auf Nds. Döhren, am 04.11 um 18:30 Uhr auswärts auf Anderten/Ahlten und am 06.11 um 11 Uhr kommt es abschließend zu Hause zum Topspiel gegen die U14 vom TSV Havelse.

Die Jungs vom HSC würden sich über zahlreiche Unterstützung bei den letzten Spielen freuen.

Teile den Artikel

Weitere News