HSC II – Gleidingen 0:5 (0:2)

Das Einzige, was bei den men in green im Spiel gegen Gleidingen lief, war Jürgens Nase. Der stand im Block der Zuschauer, die eigentlich Schmerzensgeld verdient hätten, weil sie dem Gekicke beiwohnen mussten. Die Gleidinger zwar nicht wirklich besser als wir, aber entschlossener und kämpferischer…so bekamen wir dann 5 Dinger rein und konnten uns noch […]

von

 Wolfgang Niggeweg

 | 23.09.2018,

 12:35

Das Einzige, was bei den men in green im Spiel gegen Gleidingen lief, war Jürgens Nase. Der stand im Block der Zuschauer, die eigentlich Schmerzensgeld verdient hätten, weil sie dem Gekicke beiwohnen mussten. Die Gleidinger zwar nicht wirklich besser als wir, aber entschlossener und kämpferischer…so bekamen wir dann 5 Dinger rein und konnten uns noch nicht mal darüber beschweren…Fazit: So geht’s nicht nochmal, ändern=schnell…

HSC II – BSV Gleidingen   0:5  (0:2)

HSC: Bernd R.-Elmar (C)-Reza A.-Uli (danke euch!)-Markus-Kristian-Stefan-Tobias-Jochen-Frank S.

gez. Jochen

Teile den Artikel

Weitere News

  • Categories: Herren (Fußball)
  • Categories: Herren (Fußball)