Categories: Herren (Fußball)

Ü50-Fußball: TuS Ricklingen – HSC 3:1 (0:1)

Jedenfalls eine Steigerung! Ergänzt und verstärkt durch Rooky Abdallah, Frank und Torwart-Backup Bernd konnten wir dem Ricklinger Top-Team über 60 Minuten Paroli bieten – was beide Mannschaften wunderte. Nach Anfangsglück und einer Klasseparade von Bernd bekamen wir das Spiel sogar phasenweise in den Griff, auch unterstrichen von Abdallahs Lattentreffer. Mehr Glück hatte kurz darauf Frank, […]

von

 Wolfgang Niggeweg

 | 05.10.2020,

 16:31

Jedenfalls eine Steigerung!

Ergänzt und verstärkt durch Rooky Abdallah, Frank und Torwart-Backup Bernd konnten wir dem Ricklinger Top-Team über 60 Minuten Paroli bieten – was beide Mannschaften wunderte.

Nach Anfangsglück und einer Klasseparade von Bernd bekamen wir das Spiel sogar phasenweise in den Griff, auch unterstrichen von Abdallahs Lattentreffer. Mehr Glück hatte kurz darauf Frank, dessen wahrscheinlich haltbarer Ball für uns günstig abgefälscht wurde; so gingen wir in Führung, und eine Zeitlang fühlte sich das korrekt an. Zwei Ricklinger Pfostentreffer bis zur Pause korrigierten zwar den Gesamteindruck, jedoch nicht den Halbzeitstand. Erstmals in 20/21 führten wir zur Pause.

Schon kurz nach dem Tee jedoch gab es selbst für den bärenstarken Bernd nicht zu halten. Der Strahl ganz oben rechts in unser Tor war mit dem bloßen Auge kaum zu erkennen – der Ausgleich, den wir fast sofort danach durch Strafstoß (Foul an Tobias, der dadurch ausschied) hätten korrigieren können, hätte es diesen gegeben. Der ansonsten sehr routinierte SR hat seine Fehlentscheidung nach dem Schlusspfiff jedenfalls bedauert…

Bald darauf fiel das Tor zur Ricklinger Führung. Nach einer flotten Kombination waren wir ausgespielt und der Treffer fiel zwangsläufig. Zwei- oder drei Male waren wir noch richtig gefährlich, doch es reichte nicht mehr zum Ausgleich. Der Konter zum 3:1 entschied schließlich diese interessante Partie.

Insgesamt eine klare Verbesserung zu den letzten beiden Pleiten. Wir sollten das möglichst bestätigen.

HSC: Bernd – Reza, Uli – Frank (1), Tobias, Markus, Wolfram, Stephan, Burkhard – Abdallah, Christian. Der Coach verzichtete, weil das Niveau schon hoch genug war…        

Teile den Artikel

Weitere News

  • Categories: Herren (Fußball)
  • Categories: Herren (Fußball)
  • Categories: Herren (Fußball)