Categories: Herren (Fußball)

U23 startet mit einem Sieg und einem Unentschieden in die Testspielsaison

Nach zwei Trainingseinheiten am Montag und Dienstag konnte die U23 nach mehreren Monaten endlich in die ersten Testspiele starten. Am Donnerstag traf das Team des Trainerdous Kai Glombik und Jens Winkel auf die Mannschaft des Kreisligaaufsteigers SF Ricklingen. Die Mannschaft startete mutig in die Partie und kombinierte gut und zielstrebig in Richtung des gegnerischen Tors. […]

von

 Jan Teichmann

 | 27.07.2020,

 12:49

Nach zwei Trainingseinheiten am Montag und Dienstag konnte die U23 nach mehreren Monaten endlich in die ersten Testspiele starten.

Am Donnerstag traf das Team des Trainerdous Kai Glombik und Jens Winkel auf die Mannschaft des Kreisligaaufsteigers SF Ricklingen.

Die Mannschaft startete mutig in die Partie und kombinierte gut und zielstrebig in Richtung des gegnerischen Tors. Nach einem Foulspiel an Chris Haveland, verwandelte Max Sträche den fälligen Strafstoß zur verdienten 1:0 Führung für die zweite Herren des HSC.

Im weiteren Verlauf verteidigte die U23 gut und ließ nur wenige Chance der Ricklinger zu. Im zweiten Durchgang konnten drei Großchancen nicht genutzt werden, sodass es am Ende bei einem verdienten 1:0 blieb.

“Wir haben gut ins Spiel gefunden und haben es immer wieder versucht, mit gutem Kombinationsspiel vor das gegnerische Tor zu gelangen. Wir konnten bereits einige Eindrücke für die nächsten Trainingseinheiten sammeln und freuen uns in den nächsten Wochen weitere Entwicklungsschritte zu erarbeiten“, sagte das Trainerteam Winkel/Glombik.

Im zweiten Spiel, am gestrigen Sonntag,  beim SV Weetzen zeigte die Mannschaft gegen eine starke Weetzener Mannschaft eine durchwachsene Leistung. Nach der 1:0 Führung durch Noel Goitom gelang der U23 in der Offensive wenig. In der zweiten Halbzeit konnten die Weetzener noch den verdienten Ausgleichstreffer erzielen.

“Eine schwache Partie unserer Mannschaft gegen einen guten Gegner. Wir haben über die gesamte Spielzeit nicht ins Spiel gefunden und hatten wenige Lösungen mit und ohne Ball. Somit haben wir nach dem zweiten Testspiel weitere Eindrücke sammeln können für die weitere Trainingsarbeit“, resümierten die beiden Coaches nach der Partie.

Bereits am kommenden Sonntag steht in Stadthagen um 15:00 die nächste Partie an.

Teile den Artikel

Weitere News

  • Categories: Herren (Fußball)
  • Categories: Herren (Fußball)
  • Categories: Herren (Fußball)