Das Jahr 2021 der Schwimmsparte

Categories: Schwimmen

Endlich wieder Training

Auch die Schwimmsparte wurde von Corona heftig getroffen, zwar nicht durch Infektionen aber durch die Sperrung der Bäder. Die Hallenbäder wurden Ende November 2020 geschlossen, und so saßen die Sportler buchstäblich auf dem Trockenen.

von

 Ruedgier Theile

 | 24.02.2022,

 12:00

Wieder können Bahnen im Wasser gezogen werden

Wieder können Bahnen im Wasser gezogen werden

Es gab daraufhin Vorschläge, Training in den offenen Gewässern in Hannover im Neopren-Anzug durchzuführen, aber kaum jemand wollte diese Vorschläge ernsthaft umsetzen. Und so mussten wir abwarten; eigentlich blieben als sportliche Betätigung nur individuelles Lauftraining oder Radtouren übrig.

Anfang Juni konnten wir dann endlich wieder ins Wasser, wir trainierten zusammen mit dem TKH im Ricklinger Freibad, mit den üblichen Vorsichtsmaßnahmen: Umkleiden im Freien, Abstand im Wasser, Überholverbot usw. Bekanntlich war der Sommer ja wettermäßig nicht so, wie man es sich gewünscht hatte; teilweise war es im Wasser angenehmer als draußen.

Im September durften wir wieder ins Stadionbad, inzwischen waren auch alle durchgeimpft, so dass wir normales Training durchführen konnten. Aktuell gilt allerdings auch im Stadionbad die 2G+-Regel. Für das Stadionbad bedeutet das: 3-fach geimpft oder 2-fach mit aktuellem negativem Test, Maske tragen bis zum Beckenrand und DUSCHEN MIT MASKE! (Klar, dass man dann lieber zu Hause duscht.)

Teile den Artikel

Weitere News

  • Categories: Schwimmen
  • Categories: Schwimmen

  • Categories: Schwimmen