Fleißige Walking-Gruppe schickt Grüße

Nordic Walker*innen und Walker*innen lassen sich vom Corona-Virus nicht unterkriegen. Sie zeigen wie bei Wind und Wetter ihr geliebter Sport, Herz-Kreislauf-Training durch Nordic Walken und Walken, trotz Lockdown und Kontaktbeschränkung, unter Einhaltung der Abstandsregeln, weiter betrieben werden kann. Zwar nicht in der gewohnten Gruppenstärke, aber zu zweit mit immer dem / der gleichen Partner*in war […]

von

 Renate Mohrmann

 | 30.03.2021,

 12:34

Nordic Walker*innen und Walker*innen lassen sich vom Corona-Virus nicht unterkriegen. Sie zeigen wie bei Wind und Wetter ihr geliebter Sport, Herz-Kreislauf-Training durch Nordic Walken und Walken, trotz Lockdown und Kontaktbeschränkung, unter Einhaltung der Abstandsregeln, weiter betrieben werden kann. Zwar nicht in der gewohnten Gruppenstärke, aber zu zweit mit immer dem / der gleichen Partner*in war und ist das möglich. So funktioniert Individualsport.

Alle hoffen und freuen sich schon sehnlichst darauf, dass bald wieder ein Training in der gewohnten Gruppe gemeinsam mit den Sportkolleg*innen möglich ist.

Hier die Video-Collage der Walking-Gruppe:

Teile den Artikel

Weitere News