Leistungsklassen, Aktivitäten und Vereinsmeister

Categories: Tennis

Neues aus der Tenniswelt

Die Tennissparte blickt zurück auf ein bewegtes Jahr 2021. Die Leistungsklassen werden neu geordnet. Zudem gab es Personalveränderungen und das Sommertenniscamp. Auch die Vereinsmeister kommen nicht zu kurz.

von

 Doris Kracht

 | 22.02.2022,

 12:00

Unsere Tennissparte jagte auch 2021 die gelbe Filzkugel über das Netz.

Unsere Tennissparte jagte auch 2021 die gelbe Filzkugel über das Netz.

Die wichtigsten Änderungen der Leistungsklassen im Überblick

Wöchentliche Aktualisierung

Die LK wird deutlich dynamischer: Jede Woche erfolgt eine Aktualisierung der LK unter Berücksichtigung der erzielten Mannschafts- und Turnierergebnisse.

Erweiterung des LK-Bereiches bis LK 25

Damit ergibt sich eine größere Differenzierung im unteren LK-Bereich, sodass sich die vielen Spieler mit LK 23 besser verteilen werden.

Leichterer Aufstieg im unteren LK-Bereich

Spieler haben es im unteren LK-Bereich von nun an leichter, sich zu verbessern. In der LK 25 reicht beispielsweise bereits ein Einzelsieg für einen Aufstieg um eine LK-Stufe. So können sich bislang zu schlecht eingestufte Spieler schnell in Richtung einer adäquaten Bewertung entwickeln.

LK mit Nachkommastelle

Auch innerhalb der einzelnen LK-Stufen wird genauer differenziert: Die LK wird mit einer Dezimalstelle ausgewiesen. Somit lassen sich auch kleinere Verbesserungen abbilden.

Reduzierung des maximalen Abstiegs

Der bisherige Abstieg von max. 2 LK-Stufen pro Jahr wird auf 1,2 reduziert. Die Verrechnung erfolgt ebenfalls kontinuierlich: Jeder Spieler bekommt pro Monat einen „Motivationsaufschlag“ von 0,1 auf seine LK angerechnet.

Wertung der Doppel

Endlich wird auch Doppelspielen angemessen gewürdigt: Doppel- und Mixed-Ergebnisse fließen mit 50% Wertigkeit in die LK-Berechnung ein. Damit wird sich das Abschenken von Doppeln in Mannschaftsspielen reduzieren und es ergeben sich vielfältige Möglichkeiten für neue, attraktive Turnierformate.

Jeder Sieg zählt

Auch Siege gegen LK-schwächere Gegner führen zukünftig zu einer stärkeren Verbesserung. Somit ist jedes Match wichtig und jeder Erfolg wertvoll.

Aktivitäten

Trotz Corona Einschränkungen konnte dieses Jahr endlich wieder ein Sommertenniscamp für Kinder als Ferienbetreuung stattfinden. Dieter Gurgel, Tom Droste und Niklas Fragge kümmerten sich eine Woche vom 23. -27.08.2021 lang um 13 Kinder. Die Bewirtung fand im Clubhaus statt. Alle Beteiligten waren hochzufrieden.

Personalwechsel

Neuer Tennissportwart ist seit dem 30.11.2021 Michael Droste. Das Amt des Jugendwartes übernimmt Tom Droste. Die Spartenleitung verbleibt weiterhin in vertrauter Hand bei Doris Kracht.

Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft

Einzel Herren: Niklas Fragge
Einzel Damen: Anna Fuhrmeister
Damendoppel: Anna Fuhrmeister und Claudi Just
Herrendoppel: Eric Goetze und Clemens Kracht
Mixed: Eleanur Tasdelen und Michael Droste

Teile den Artikel

Weitere News

  • Categories: Tennis
  • Categories: Tennis
  • Categories: Tennis