Fußball – Ü40 II

Startseite|Schlagwort:Fußball - Ü40 II

HSC II – Hesseler SV II 1:1 (1:0)

Von |2022-09-28T22:10:09+02:0028. September 2022|Herren (Fußball)|

Es geht doch

Schon vor dem Spiel die richtige Einstimmung mit genauer Fehler-Analyse aus den letzten Partien und dem Vorhaben es kontrollierter und defensiver zu machen.

Und so kam es wirklich:

Gegen einen sehr starken, ballsicheren und läuferisch guten Gegner (bisher die beste

Kommentare deaktiviert für HSC II – Hesseler SV II 1:1 (1:0)

Nicht weiter gekommen…

Von |2022-09-17T11:55:52+02:0016. September 2022|Herren (Fußball)|

…nach deutlicher Verbesserung im Spiel davor, war gestern in Hälfte 1 leider ein Rückschritt auszumachen. Gegen einen mäßig starken Gegner fingen wir uns zwei vermeidbare Gegentreffer und nutzten die eigenen Großchancen nicht.

Kommentare deaktiviert für Nicht weiter gekommen…

Leider nicht der 1. Saisonsieg

Von |2022-09-17T11:50:40+02:0012. September 2022|Herren (Fußball)|

Chancen waren so einige da, allein die Verwertung ließ zu wünschen übrig... 96 spielerisch stark, aber defensiv nicht unknackbar und so kommt der HSC zu zwei guten Chancen in der Anfangsphase des Spiels. Mitte des erstenDurchgangs dann der Nackenschlag durch einen platzierten Picke-Schuss von der Strafraumgrenze. Und es kommt noch dicker...

Kommentare deaktiviert für Leider nicht der 1. Saisonsieg

Auftakt versiebt

Von |2022-09-17T11:51:38+02:0005. September 2022|Herren (Fußball)|

Da hat doch die Mannschaft den kleinen Versprecher des Käpt´ns bei der Spielvorbesprechung, man wolle das Match auf keinen Fall gewinnen, leider zu wörtlich genommen. Die Postler traten robust auf, verdichteten die Mitte und arbeiteten mit langen Bällen. Dem HSC fiel gegen das Bollwerk wenig ein.

Kommentare deaktiviert für Auftakt versiebt

Pannen, Premieren, Partypeople

Von |2022-06-21T10:29:49+02:0021. Juni 2022|Herren (Fußball)|

Nach der schon seit Wochen festehenden Meisterschaft und der Aufstiegsfeier im Anschluss an das letzte Heimspiel ging es im letzten Saisonspiel nur noch darum, die lange verlustpunktfreie Serie beizubehalten.

Kommentare deaktiviert für Pannen, Premieren, Partypeople

Ü40: HSC II – SV Uetze 6:2 (3:1)

Von |2022-06-13T22:48:57+02:0013. Juni 2022|Herren (Fußball)|

Alle möglichen Varianten klangen komisch ("Schaulaufen des Staffelmeisters", "Eingetütet & versiegelt",...), deshalb hat dieser Bericht keinen Titel. Nachdem die Vertretung des NFVs unter kritischen Blicken der Mannschaft mit Urkunde und Ball zum Staffelsieg gratulierte und das Foto geschossen war, konnte es losgehen.

Kommentare deaktiviert für Ü40: HSC II – SV Uetze 6:2 (3:1)

Ü40: SSV Kirchhorst – HSC II 1:4 (1:3)

Von |2022-05-17T18:21:19+02:0017. Mai 2022|Herren (Fußball)|

Taktik ist im Sport ja immer so eine Zauberformel. Käpt´n Elmar hatte sich also überlegt, für den leider kurzfristig ausgefallenen Abdalah die neue Nr. 9 (eigentlich 7) = Paule ins Sturmzentrum zustellen. Bemühte, aber meistens harmlose Kirchhorster stellten dann auch schnell fest, dass sie es mit einem "echten Strafraumstürmer" zu tun hätten.

Kommentare deaktiviert für Ü40: SSV Kirchhorst – HSC II 1:4 (1:3)

HSC II – SG Engensen/Thönse 6:0 (2:0)

Von |2022-05-09T01:18:21+02:0008. Mai 2022|Herren (Fußball)|

Die Spielgemeinschaft aus Engensen und Thönse war mit acht Spielern angereist. Schnell wird deutlich, dass der Gegner mit der Größe des Platzes und dem Tempo des HSC Probleme hat. In solch komplizierten Spielen ist es gut, wenn schnell ein Tor fällt: Abdalah dribbelt sich durch die gesamte Hintermannschaft der SG - 1:0 (3.). Und so sollte es weiter gehen.

Kommentare deaktiviert für HSC II – SG Engensen/Thönse 6:0 (2:0)

Heeßeler SV – HSC II 0:1 (0:0)

Von |2022-05-06T19:48:39+02:0006. Mai 2022|Herren (Fußball)|

Die Möglichkeit einen direkten Konkurrenten auf die Meisterschaft abzuschütteln, wäre bei einem Sieg sehr wahrscheinlich gewesen. Die angespannte  Personaldecke und die frühe Anstoßzeit standen dem erstmal im Weg.

Kommentare deaktiviert für Heeßeler SV – HSC II 0:1 (0:0)