Fußball – Jahrgang 2002

Startseite|Schlagwort:Fußball – Jahrgang 2002

Ein kleiner Schritt in Richtung Normalität

Von |11. Mai 2020|Fußball|

Seit Donnerstag, den 07. Mai 2020, ist es in Niedersachsen unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wieder erlaubt in Kleingruppen Training im Freien durchzuführen. Auch der HSC Hannover öffnet seine Anlage wieder für den Sportbetrieb. Um den Anforderungen, Auflagen und Empfehlungen der Politik, Behörden und Sportverbänden gerecht zu werden, hat der Verein ein umfangreiches Konzept erstellt. Alle Trainerinnen und Trainer wurden in Telefonkonferenzen über die Inhalte dieses Konzeptes aufgeklärt und in deren Umsetzung geschult.

Kommentare deaktiviert für Ein kleiner Schritt in Richtung Normalität

Doppelt hält besser: Dennis und Dennis übernehmen die U19

Von |29. April 2020|Aufbau- und Leistungsbereich (Fußball)|

Zur kommenden Saison 2020/2021 übernehmen Dennis Hadler und Dennis Hense gemeinsam die U19 des HSC Hannover.

Der 31-jährige gebürtige Lübecker und angehende DFB-Elite-Jugend-Lizenz Inhaber Dennis Hadler lebt seit 2011 in Hannover und ist aktuell für die U16 vom VfL Westercelle in der Landesliga verantwortlich. Vor seiner Station in Westercelle war Dennis beim TSV Havelse und im

Kommentare deaktiviert für Doppelt hält besser: Dennis und Dennis übernehmen die U19

Zwei neue sportliche Leiter für den Jugendbereich des HSC Hannover

Von |22. April 2020|Nachwuchs (Fußball)|

Auch wenn der Ball im Moment ruht, gehen die Zukunftsplanungen beim HSC Hannover mit großen Schritten voran. Vural Tasdelen und Philip Sievert werden neue sportlicher Leiter beim HSC Hannover.

Der Verein und die beiden A-Lizenzinhaber haben sich darauf verständigt, dass die sportliche Leitung für den Bereich der U12-U19 in die

Kommentare deaktiviert für Zwei neue sportliche Leiter für den Jugendbereich des HSC Hannover