Gökdemir erzielt das entscheidende Tor

Von |2021-10-07T14:04:28+02:0005. Oktober 2021|Unsere Erste (Fußball)|

Die kreisfreie Stadt im Oldenburger Land bleibt ein gutes Pflaster für den HSC. Nachdem man zu Oberligazeiten im Jahr 2018 mit 3:1 und vergangenes Jahr mit 2:0 an der Düsternortstraße gewinnen konnte, reichte dieses Mal ein Treffer von Can Gökdemir um die drei Punkte mit in die Landeshauptstadt zu nehmen.