Categories: Handball

Förderverein der HSC-Jugendhandball – Saisonrückblick 2018 / 2019

Förderverein der HSC-Jugendhandballer   Das Jahr 2019 begann mit der Generalversammlung am 11.03.2019 im Clubheim des HSC. Es standen Neuwahlen an. Der Vorstand wurde dabei einstimmig wiedergewählt. Dies bestätigt das Wirken des Vorstandes. Wie auch in den vergangenen Jahren hat der Förderverein diverse Teilnahmen unserer Jugendhandballer an Turnieren gefördert. Ebenso wurden Trikotagen und Sportgeräte angeschafft. […]

von

 Norbert Jungclaus

 | 31.07.2019,

 12:53

Förderverein der HSC-Jugendhandballer

 

Das Jahr 2019 begann mit der Generalversammlung am 11.03.2019 im Clubheim des HSC. Es standen Neuwahlen an. Der Vorstand wurde dabei einstimmig wiedergewählt. Dies bestätigt das Wirken des Vorstandes.

Wie auch in den vergangenen Jahren hat der Förderverein diverse Teilnahmen unserer Jugendhandballer an Turnieren gefördert. Ebenso wurden Trikotagen und Sportgeräte angeschafft.

Besonders erfreulich war die Teilnahme der männlichen E-Jugend an der inoffiziellen Deutschen Meisterschaft in Potsdam. Die Mannschaft hat sich gut geschlagen. Dafür, dass auch das Outfit stimmt und die Truppe gut nach Potsdam kam, hat der Förderverein gesorgt.

Eigentlich unterstützt der Förderverein nur die Jugendhandballer des HSC. Aber die Satzung gibt auch die Unterstützung von Seniorenmannschaften her. Somit konnten wir auch das Highlight der vergangenen Spielzeit, den Aufstieg unserer 1. Damen-Mannschaft in die Regionalliga würdigen. Es gab Aufstiegsshirts vom Förderverein.

Nun möchten wir noch auf einen besonderen Termin zur Saisonvorbereitung hinweisen. Am Freitag, den 30.08.2019 ab 17 Uhr werden alle Jugendhandballer/innen des HSC zu einem kleinen Grillfest am Beachplatz an der Constantinstraße eingeladen. Es gibt lecker Bratwurst und Getränke für die Nachwuchssportler. Und dies ist alles kostenlos. Natürlich sind auch die Eltern der Spieler herzlich willkommen.

 

Erreichbar sind wir unter:     karl-heinrich-wichmann@t-online.de

 

Mitglied kann jeder werden. Mit dem Eintritt verpflichtet sich ein Mitglied, den Jahresbeitrag von 25 EUR zu entrichten. Der geleistete Mitgliedsbeitrag kann allerdings nicht als Spende geltend gemacht werden, da Mitgliedsbeiträge bei Vereinen zur Förderung des Sportes steuerrechtlich nicht begünstigt werden.

Auf der Homepage der HSC-Handballer sind alle erforderlichen Unterlagen und Informationen hierzu hinterlegt. Weiterhin ist dort auch die Satzung des Fördervereines abrufbar.

Der Vorstand des Fördervereins wünscht allen Leserinnen und Lesern eine sportlich erfolgreiche Saison 2019/20!!

 

Karl-Heinrich Wichmann

Georg Wagner

Teile den Artikel

Weitere News

  • Categories: Handball
  • Categories: Handball