Ü40: FC Hannover 21 – HSC 1:4 (1:0)

Schatten und Licht 1. Durchgang Wie eine träge gallartartige Masse wälzt sich der HSC über den Vinnhorster Acker. Hannover 21 ideenlos, aber mit der glücklichen Führung nach unpräzisen Rück-und Querpässen. Halbzeitansprache Kley/Norval 2. Durchgang Kristian besorgt den Ausgleich, nachdem Stefan gut nachgesetzt hatte und 21 den Ball eigentlich schon geklärt hatte. Kurz danach das 2:1 durch […]

von

 Wolfgang Niggeweg

 | 11.04.2018,

 15:48

Schatten und Licht

1. Durchgang

Wie eine träge gallartartige Masse wälzt sich der HSC über den Vinnhorster Acker. Hannover 21 ideenlos, aber mit der glücklichen Führung nach unpräzisen Rück-und Querpässen.

Halbzeitansprache Kley/Norval

2. Durchgang

Kristian besorgt den Ausgleich, nachdem Stefan gut nachgesetzt hatte und 21 den Ball eigentlich schon geklärt hatte. Kurz danach das 2:1 durch Kristian, der auf links freigespielt wurde und trocken ins untere Eck vollendet. Kontrolle & Zeit zum Kontern: Elmar läuft durch und wird im Strafraum gefällt, Markus T. versenkt. Den fälligen Neunmeter wuchtig im unteren Eck/3:1. Stefan macht nach schöner Offensivkombi den Deckel drauf/4:1…geht doch!

3. Durchgang

Die Nachbesprechung findet in Sichtweite zum Vereinsheim des HSC bei Kristian statt, Rahmenprogramm: Champions-League im Großformat, kaltes Bier und Pulled Pork/Krautsalat/Brötchen…top, vielen Dank!

FC Hannover 21 – HSC II  1:4  (1:0)

HSC: Rolf – Elmar – Jürgen Q. – Ian (C) – Frank S. – Markus T. (1) – Kristian (2) – Mathias – Stefan (1) – Jochen

Teile den Artikel

Weitere News

  • Categories: Herren (Fußball)
  • Categories: Herren (Fußball)