SV Harsum/Asel – HSC 4:1 (0:1)

Saisonstart vergeigt!   Auch im Harsumer Ortsteil Asel kassierten wir wieder 4 Gegentore, dieses Mal allerdings alle in der 2. Halbzeit. Dabei waren wir mit einer knappen Führung in die Pause gegangen.   Den ersten Abschnitt konnten wir nach Anfangsschwierigkeiten noch einigermaßen ausgeglichen gestalten, und Fuzzys Führungstreffer nach Ians sehr schottischem Pass ließ durchaus ein […]

von

 Wolfgang Niggeweg

 | 19.08.2018,

 17:32

Saisonstart vergeigt!

 

Auch im Harsumer Ortsteil Asel kassierten wir wieder 4 Gegentore, dieses Mal allerdings alle in der 2. Halbzeit. Dabei waren wir mit einer knappen Führung in die Pause gegangen.

 

Den ersten Abschnitt konnten wir nach Anfangsschwierigkeiten noch einigermaßen ausgeglichen gestalten, und Fuzzys Führungstreffer nach Ians sehr schottischem Pass ließ durchaus ein wenig Hoffnung aufkommen. Aber bereits bis hier hin hatte der Gastgeber schon angedeutet, dass er in der Offensive einiges zu bieten hat. Das unterstrich er im zweiten Durchgang mit zunächst 2 Treffern zur eigenen Führung. Danach erspielten wir uns wieder Anteile und Chancen, konnten aber nicht ausgleichen. Im Gegenteil, in der Schlussphase kassierten wir noch 2 Konter zum 4:1-Endstand. Es sieht nach der erwartet schweren Saison. Hoffentlich bekommen wir da bei der kurzen Personaldecke keine kalten Füße…

 

HSC: Volker – Konni, Ian – Wolfgang, Fuzzy, Markus, Wolfram, Uli, Bernd – Holger, Christian.

 

Nächstes Spiel: Freitag, 24.08.18 um 19:30 Uhr Hemmingen

 

Teile den Artikel

Weitere News

  • Categories: Herren (Fußball)