Polizei SV – HSC 2:0 (0:0)

Da haben wir uns leider nicht belohnt. Dabei waren die Chancen, gerade in der 1. Halbzeit, durchaus vorhanden. Aber wir nutzten sie nicht, und weil Christian im Tor und die Defensive konzentriert zur Sache gingen, blieb es bis zur Pause torlos. Kaum Änderung dann im 2. Durchgang, aber leider kam der Gastgeber dann doch zur […]

von

 Wolfgang Niggeweg

 | 20.10.2018,

 18:00

Da haben wir uns leider nicht belohnt. Dabei waren die Chancen, gerade in der 1. Halbzeit, durchaus vorhanden. Aber wir nutzten sie nicht, und weil Christian im Tor und die Defensive konzentriert zur Sache gingen, blieb es bis zur Pause torlos. Kaum Änderung dann im 2. Durchgang, aber leider kam der Gastgeber dann doch zur Führung, als nach Ballverlust nach Einwurf im Mittelfeld einmal zu viel Raum entstand und sofort genutzt wurde. Zwei oder 3 gute Ausgleichschancen überstanden die Polizisten schadlos und ein Konter führte schließlich in letzter Sekunde zum 2. Treffer. 

Personell war’s dünn: Christian – Konni, Uli – Markus, Frank Sch., Holger – Wolfgang, Bernd, Jochen.

Nächste Woche, nächste Chance – in Velber, Freitag 18:30 Uhr.

 

 

Teile den Artikel

Weitere News

  • Categories: Herren (Fußball)
  • Categories: Herren (Fußball)