Sievert und Stübler teilen sich die Bereichsleitung

Marco Napps verstärkt das Trainerteam der U23

Um die Verzahnung zwischen Jugend- und Herrenbereich zukünftig noch weiter zu verbessern, wird der Verantwortungsbereich von Philip Sievert mit Wirkung zum 01.07.2022 von der U12-U23 ausgeweitet. Gleichzeitig wird Manuel Stübler ab dem 01.07.2022 offiziell die Bereichsleitung des Grundlagenbereichs übernehmen und kümmert sich somit um die Mannschaften von der U6-U11. "Damit sind wir in der Bereichsleitung zur neuen Saison wieder sehr gut aufgestellt, nachdem Vural im Winter die 1. Herren übernommen hat. Philip und Manuel kennen sich bereits viele Jahre und werden eng zusammen arbeiten", so Spartenleiter Markus Pabst.

von

 Fußball | HSC Hannover

 | 10.06.2022,

 15:28

U23 Co-Trainer Marco Napps mit Bereichsleiter Philip Sievert

U23 Co-Trainer Marco Napps mit Bereichsleiter Philip Sievert

© 2022, HSC Hannover

Verstärkung im Individual- und Kleingruppentraining

Auch wenn die Änderungen erst offiziell ab dem 01.07 in Kraft treten, war Philip Sievert bereits jetzt in die Suche nach einem neuen Co-Trainer für U23-Cheftrainer Kai Glombik involviert. Zur neuen Saison wird Marco Napps als Co-Trainer gemeinsam mit Kai bei der U23 an der Seitenlinie stehen, die erfreulicherweise frühzeitig den Klassenerhalt in der Abstiegsrunde sichern konnte.

“Mit Marco haben wir eine tolle Lösung für unsere Mannschaft finden können. Wir sind zwar ein sehr junges Trainerteam, haben aber beide dennoch einiges an Erfahrung und ergänzen uns sehr gut. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und denke, wir können die kommende Saison sehr positiv gestalten”, so Kai Glombik zur Verpflichtung von Marco Napps.

Auch Philip Sievert ist überzeugt, dass Napps das Trainerteam mit seinen Qualitäten erweitern wird. “Marco ist ein Experte im Bereich Inidivual- und Kleingruppentraining. Ein Bereich der auch im Herrenfußball oft zu kurz kommt,” freut sich Philip Sievert.

“Wir heißen Marco in der HSC Familie herzlich Willkommen und wünschen der U23 für die kommende Saison viel Erfolg.”

Teile den Artikel

Weitere News

  • Categories: Herren (Fußball)
  • Categories: Herren (Fußball)
  • Categories: Herren (Fußball)