Hannover 96 Talents & Friends

Der HSC beim 96-Kindertrainertag

Am vergangenen Wochenende fand in der Akademie von Hannover 96 bei bestem Wetter der 96-Kindertrainer Tag statt. Organisiert wurde das Event von Hannover 96 Talents & Friends. Ziel dieser tollen Veranstaltung war es Trainern, Eltern und Interessierten Einblicke in die Welt des modernen Kinder- und Jugendfußballs zu geben. Darüber hinaus konnten die Teilnehmer jede Menge neue Kontakte knüpfen und sich untereinander austauschen.

von

 Fußball | HSC Hannover

 | 04.07.2022,

 16:31

Die Mannschaft der neuen U11 bei der Trainingsdemonstration.

Die Mannschaft der neuen U11 bei der Trainingsdemonstration.

© 2022, Philip Sievert

Vom HSC haben insgesamt 10 Trainer teilgenommen. Damit stellte unser Verein die meisten Teilnehmer aller teilnehmenden Vereine an diesem Tag, was das große Interesse unserer Trainer zeigt auf der höhe der Zeit zu bleiben und sich fortzubilden.

Um den Teilnehmern eine spannendes und abwechslungsreiches Programm zu bieten, hat Arne Kübek, Leiter von Hannover 96 Talents & Friends, gemeinsam mit seinem Team tolle Referenten eingeladen. Neben Marc-Patrick Meister (Trainer U15 Nationalmannschaft) gaben auch Tim Krömer (U16 RB Leipzig), Andro Fistonic (Leiter Akademie Hajduk Split) und Lasse Voges Einblicke in Theorie und Praxis zum Thema Kinder- und Jugendfußball. 

Die Demomannschaften für die Praxiseinheiten wurden vom HSC gestellt. Am Vormittag durften unter der Leitung von Marc-Patrick Meister und Lasse Voges die Jungs unserer U12 ihr Können am Ball zeigen. Am Nachmittag waren es bei Andro Fistonic und Tim Krösche dann der Jg. 2012. Am Ende der Einheiten waren alle Jungs mächtig kaputt, doch die Freude und der Spaß war allen anzumerken. Zur Belohnung gab es dann bei den sommerlichen Temaparaturen für alle noch ein Eis.

“Es war wirklich eine gelungene Veranstaltung mit einer professionallen Organisation. Egal wie viel Erfahrung jeder einzelne Teilnehmer schon hatte, ich bin mir sicher jeder konnte für sich noch etwas mitnehmen, um das eigene Training zu verbessern”, so Philip Sievert als Bereichsleiter.

Der HSC Hannover bedankt sich bei Hannover 96 Talents & Friends für das tolle Event und die Möglichkeit, dass zwei unserer Mannschaften aktiv dabei sein und diese Erfahrung machen durften.

Teile den Artikel

Weitere News