Categories: Herren (Fußball)

Ü50: SG Borussia/Odin – HSC 0:6 (0:3)

Zwischen den Fronten… …ist wahrscheinlich aktuell eine eher unpassende Formulierung. Aber gemeint ist der Samstagmorgen, an dem viele Blicke ob des Wetters auf den Regenradar gerichtet waren und die Zeit nach dem Spiel, als uns ein Gewitter in der Kabine hielt. Zwischendurch erfreuten wir uns eines besten Herbstwetters. Das inspirierte uns zwar nicht zu einem […]

von

 Wolfgang Niggeweg

 | 01.10.2022,

 21:17

Sechs Mal landete der Ball im Tor des SV Odin

Sechs Mal landete der Ball im Tor des SV Odin

Zwischen den Fronten…

…ist wahrscheinlich aktuell eine eher unpassende Formulierung. Aber gemeint ist der Samstagmorgen, an dem viele Blicke ob des Wetters auf den Regenradar gerichtet waren und die Zeit nach dem Spiel, als uns ein Gewitter in der Kabine hielt.

Zwischendurch erfreuten wir uns eines besten Herbstwetters. Das inspirierte uns zwar nicht zu einem bedingungslosen Sturmlauf, aber immerhin zu einer jederzeit überlegenen Spielweise, wenn auch garniert mit einigen großen Chancen der Gastgeber. Aber wir hatten ja Mark extra daheim abgeholt, damit da nichts  passiert. Tat es auch nicht. Dafür brachten wir bei einer großen Anzahl eigener Möglichkeiten immerhin 6 Tore auf des Schiedsrichters Spielkarte, davon einen Kandidaten zum Tor des Monats – Bernd war es nicht, sondern Michael. Sicher kein überragendes Spiel, trotzdem verdient hoch gewonnen.

HSC: Mark – Elmar, Ian – Michael (2), Wolfgang, Sascha, Burkhard (2), Bernd (1) – Stephan, Christian (1).

Teile den Artikel

Weitere News

  • Categories: Herren (Fußball)
  • Categories: Herren (Fußball)
  • Categories: Herren (Fußball)