Ü50: OSV - HSC 2:1 (0:0)

Categories: Herren (Fußball)

Später Ausgleich reicht nicht!

Obwohl der OSV-Sieg letztlich knapp verdient ist, war für uns durchaus etwas drin. Aber unser später Ausgleich wurde noch mal beantwortet.

von

 Jan Teichmann

 | 20.09.2021,

 22:04

Spieler im Stadion an der Constantinstraße

Spieler im Stadion an der Constantinstraße

In der ersten Viertelstunde war es eher vorsichtig beiderseits, obwohl der Gastgeber früh schon einen Pfostenschuss sowie eine Großchance hatte. Aber dann hatte sich unsere neue Defensivformation gefunden. Wir wurden sicherer, hatten oft den Ball und konnten das Chancenverhältnis ungefähr ausgleichen. Trotzdem blieb es bis zur Pause torlos. Im zweiten Durchgang waren wir anfangs deutlich überlegen und der OSV schien bereits müde zu werden. Aber weit gefehlt, dieser Eindruck. So richtig bewegen konnten wir ihre Defensive nicht, dafür spielten wir nach vorne zu statisch. Kaum einmal kamen wir wirklich gefährlich durch und dann kam es wie es häufig kommt. Ein langer Schlag aus der OSV-Abwehr, unser letzter Mann verrechnet sich, der gegnerische Spieler läuft allein auf Babak zu und schließt erfolgreich ab. Das saß und wir verloren für einige Minuten den Faden. Aber dann kam noch einmal Schwung ins Spiel, und tatsächlich konnte Christian nach zwei abgewehrten Versuchen von Stephan den Abpraller verwerten. Also Remis, so kurz vor Schluss? Keineswegs, denn zunächst schauten wir bedenkenlos zu, wie ein OSVer einen scheinbar ins Aus trudelnden Ball noch erreichte. Auch der folgende Querpass konnte ungestört aufgenommen werden. Unter diesen günstigen Umständen konnte ebenso ungestört aufs Tor geschossen und gewonnen werden. Eine weitere Antwort hatten wir leider nicht mehr.

HSC: Babak – Reza – Michael, Wolfgang, Tobias, Holger, Bernd, Stephan, Markus – Christian.

Jetzt folgen zwei Heimspiele, am 24.09.21 und am MITTWOCH, 29.09.21, jeweils um 20:15 Uhr.      

Teile den Artikel

Weitere News

  • Categories: Herren (Fußball)
  • Categories: Herren (Fußball)
  • Categories: Herren (Fußball)