Categories: Herren (Fußball)

Ü50: HSC – Mozaik 1:2 (1:0)

Die Ergebnisse werden weniger schlecht! Immerhin, und die Spiele werden besser. Am Freitag hat es letztlich an den letzten Minuten gelegen, als uns die Luft ausging. Das brachte dem Coach Kritik ein, weil der Kader “nur” aus 10 Spielern bestand. Es ist gar nicht lange her, da waren 12 Spieler noch deutlich zu viel….the times […]

von

 Wolfgang Niggeweg

 | 14.10.2020,

 12:42

Die Ergebnisse werden weniger schlecht!

Immerhin, und die Spiele werden besser. Am Freitag hat es letztlich an den letzten Minuten gelegen, als uns die Luft ausging. Das brachte dem Coach Kritik ein, weil der Kader “nur” aus 10 Spielern bestand. Es ist gar nicht lange her, da waren 12 Spieler noch deutlich zu viel….the times they are achanging!

Im vierten Spiel gingen wir zum dritten Mal in Führung und zum zweiten Mal mit Vorsprung in die Pause, aber trotzdem nicht zum ersten Mal mit Punkten in die Kabine. Sicher, insgesamt war Mozaik schließlich der verdiente Sieger. Jedoch führten wir bis zur etwa 55. Minute durch Abdallahs Einzelleistung mit 1:0, ließen sogar noch einige Möglichkeiten aus, während der Gegner nur das Aluminium testete. Aber als zum Schluss die Kraft nachließ, häuften sich die Fehler, und zwei davon wurden direkt bestraft. Und so fiel in der letzten Minute noch des Gegners Siegtreffer – diesen Mosaikstein hätten wir gar nicht gebraucht!

HSC: Volker – Uli, Reza – Markus R., Markus T., Fuzzy, Stephan, Tobias – Abdallah (1).  

 

Teile den Artikel

Weitere News

  • Categories: Herren (Fußball)
  • Categories: Herren (Fußball)
  • Categories: Herren (Fußball)