Taktik!

Categories: Herren (Fußball)

Ü40: SSV Kirchhorst – HSC II 1:4 (1:3)

Taktik ist im Sport ja immer so eine Zauberformel. Käpt´n Elmar hatte sich also überlegt, für den leider kurzfristig ausgefallenen Abdalah die neue Nr. 9 (eigentlich 7) = Paule ins Sturmzentrum zustellen. Bemühte, aber meistens harmlose Kirchhorster stellten dann auch schnell fest, dass sie es mit einem "echten Strafraumstürmer" zu tun hätten.

von

 Wolfgang Niggeweg

 | 17.05.2022,

 18:21

Das Runde muss ins Eckige

Das Runde muss ins Eckige

© 2021, Jan Teichmann

Der Nachweis folgte in Spielminute 10, nach langem Pass von hinten, schön vom anderen Frank über die Seite ins Zentrum befördert, traf der Stürmer zum 1:0. Günstig, dass die Tore zum 2:0 (hoch gekellter Ball von Daniel, von “Berti Vogts”/ Paule mit dem Hinterkopf über den Torwart verwertet) und 3:0  von Daniel noch vor der Halbzeit in die Kirchhorster Drangphase fielen. Der Anschlusstreffer war dann nach Konter nicht unverdient und für den sicher haltenden Torwart Sascha unhaltbar.

Nach der Pause gab es neutrales Hin -und Her. Kirchhorst fehlte die letzte Präzion (zum Glück). Daniels zweites Tor 10 Minuten vor Abpfiff, das er durch sein Tempo per Einlaufen per Fußspitze erzielte, sorgte für die endgültige Entscheidung. Der Gegner spendierte uns eine Kiste und wir durften eine zeitlang bei Bratwurst und lauem Maiabend der feierwütigen zweiten Herren + Altsenioren bei ihrer stimmungsvollen Party zuschauen.

Demnächst wechseln wir gemeinsam zum SSV. Kirchhorst (und bauen uns Häuser in der Kirchhorster Wildnis, wo die Welt noch in Ordnung ist…)

SSV Kirchhorst  –  HSC II  1:4  (1:3)

HSC: Sascha – Stephan – Elmar (C) – Markus – Frank – Paule (2) – Philipp – Daniel (2) – Jochen

Teile den Artikel

Weitere News

  • Categories: Herren (Fußball)
  • Categories: Herren (Fußball)
  • Categories: Herren (Fußball)