Categories: Herren (Fußball)

U23 gewinnt das Derby gegen Eintracht Hannover mit 4:1

Am Sonntag kam es in der Bezirksliga zum Derby unserer U23 gegen den VfL Eintracht Hannover. Die zweite Herren des HSCs, die mit vier Punkten aus den ersten vier Spielen in die Saison gestartet ist, zeigte am Sonntag die gesamte Spielzeit eine gute Leistung. In der ersten Halbzeit zeigte unsere U23 durch gutes Kombinationsspiel bis […]

von

 Jan Teichmann

 | 06.10.2020,

 01:39

Am Sonntag kam es in der Bezirksliga zum Derby unserer U23 gegen den VfL Eintracht Hannover. Die zweite Herren des HSCs, die mit vier Punkten aus den ersten vier Spielen in die Saison gestartet ist, zeigte am Sonntag die gesamte Spielzeit eine gute Leistung.

In der ersten Halbzeit zeigte unsere U23 durch gutes Kombinationsspiel bis ins letzte Drittel eine starke Leistung. Nach einer guten Einzelaktion durch I. Aktekin verwandelte dieser mit einem schönen Distanzschuss aus 25 m zur verdienten 1:0 Führung. Im weiteren Verlauf erzielten M. Piu nach einer tVorarbeit von L. Arnold das 2:0. Doch die U23 kombinierte weiter auf das Tor der Eintracht und erhöhte kurz vor der Pause durch C. Haveland auf 3:0. Dabei blieben im ersten Durchgang weitere hochkarätige Chancen ungenutzt.

In der zweiten Halbzeit versuchte der VfL Eintracht Hannover durch mehr Offensivfußball den HSC unter Druck zu setzen, welche die Mannschaft des Trainerduos Winkel/Glombik aber im Keim erstickte. Nach einem Foulspiel an M. Sträche am Strafraum verwandelte I. Aktekin den Freistoß direkt in das Tor zur 4:0 Führung. Nach einem Eckball kurz vor Schluss erzielte der VfL Eintracht Hannover noch den Ehrentreffer. Am Ende blieb es beim verdienten 4:1 Sieg für die U23 des HSC.

“Wir haben das Derby von Anfang gelebt und waren sehr gut vorbereitet. Jeder Spieler hat es verstanden, was es bedeutet das Derby zu spielen. Wir haben gute Lösung mit und gegen den Ball gehabt und die taktischen Vorgaben wurden sehr gut umgesetzt. Jetzt wollen wir in den nächsten Spielen weiter punkten um die gesetzten Ziele zu erreichen”, sagte das Trainerteam Winkel/Glombik nach dem Spiel.

Teile den Artikel

Weitere News

  • Categories: Herren (Fußball)
  • Categories: Herren (Fußball)
  • Categories: Herren (Fußball)