Categories: Herren (Fußball)

Nächstes Testspiel der U23

Am Sonntag traf das Team des Trainerduos Kai Glombik und Jens Winkel auf den Aufstiegsaspiranten in die Bezirksliga FC Stadthagen.   Die Mannschaft startete gut in die Partie und konnte durch solides Kombinationsspiel bereits nach wenigen Minuten hochprozentige Chancen vermelden. Diese wurden leider nicht genutzt und deshalb blieb es vorerst beim 0:0. Im weiteren Verlauf der ersten Hälfte wurde Chris Haveland im Strafraum zu […]

von

 Jan Teichmann

 | 07.08.2020,

 14:44

Am Sonntag traf das Team des Trainerduos Kai Glombik und Jens Winkel auf den Aufstiegsaspiranten in die Bezirksliga FC Stadthagen 

Die Mannschaft startete gut in die Partie und konnte durch solides Kombinationsspiel bereits nach wenigen Minuten hochprozentige Chancen vermelden. Diese wurden leider nicht genutzt und deshalb blieb es vorerst beim 0:0. Im weiteren Verlauf der ersten Hälfte wurde Chris Haveland im Strafraum zu Fall gebracht und die Unparteiischen entschieden auf Elfmeter. Niclas Spilner hat diesen zum 1:0 Halbzeitstand verwandelt.  

Unmittelbar nach Anpfiff der zweiten Hälfte kassierte die U23 das 1:1 nach einem langen Flugball und einem stark verwandelten Lupfer. In der zweiten Hälfte war das Spiel dann sehr ausgeglichen und viele Spielaktionen fanden im Mittelfeld statt. Zehn Minuten vor Spielende erarbeitete sich die U23 einen Freistoß aus dem Halbfeld. Dieser wurde anschließend von Niclas Spilner ausgeführt und Max Sträche verwandelte mit dem Fuß eiskalt.  

“Wir haben gegen eine stark aufspielende Mannschaft gespielt, welche sich zu Recht Hoffnung auf den Aufstieg in die Bezirksliga macht. Dennoch haben wir einige sehr gute Spielzüge gezeigt, welche zum Torerfolg hätten führen müssen. Zusätzlich ist zu vermerken, dass die Mannschaft teilweise in der Defensive sehr anfällig war. Das Ergebnis geht jedoch letztlich in Ordnung. Das Testspiel hat uns noch einige Probleme in unserem Spiel offengelegt. Diese gilt es in den nächsten Trainingseinheiten zu verbessern, um im Testspiel gegen den TuS Kleefeld noch besser abschneiden zu können”, sagte das Trainerteam Winkel/Glombik.

Teile den Artikel

Weitere News

  • Categories: Herren (Fußball)
  • Categories: Herren (Fußball)
  • Categories: Herren (Fußball)