Fußball: Halbjahres-Rückblick der 1. und 2. Frauen und der C-Juniorinnen

  Frauen und 2. Frauen Nach dem Abstieg von der Oberliga in die Landesliga haben wir uns gefangen und peilen als Resultat die Plätze drei bis fünf an. Absolut realistisch, denn die Landesliga ist stark und zahlreiche Vereine drängen sich am oberen Tabellenabschnitt um die Vizemeisterschaft. Beständigkeit ist wichtig! Mit B-Lizenz-Inhaber Manuel Stübler und Co-Trainer […]

von

 Norbert Jungclaus

 | 02.02.2018,

 14:57

 

  1. Frauen und 2. Frauen

Nach dem Abstieg von der Oberliga in die Landesliga haben wir uns gefangen und peilen als Resultat die Plätze drei bis fünf an. Absolut realistisch, denn die Landesliga ist stark und zahlreiche Vereine drängen sich am oberen Tabellenabschnitt um die Vizemeisterschaft.

Beständigkeit ist wichtig!

Mit B-Lizenz-Inhaber Manuel Stübler und Co-Trainer Stephan Pohl (C-Lizenz) haben wir Kontinuität am Spielfeldrand und hinter den Kulissen. Ein wichtiger Faktor, insbesondere bei der Eingliederung bzw. Team-Findung im zurückliegenden Sommer. Hier verzeichneten beide Frauenmannschaften alleine elf Neuzugänge aus der eigenen B-Juniorinnenmannschaft.

Auch Nadine Kovacek (C-Lizenz) und Aron Schulz, als Trainer-Duo der 2. Frauen, haben einen großen Anteil an der Beständigkeit des HSC-Frauenfußballs. Beharrlich arbeiten beide daran, die Spielerinnen und die Mannschaft und zu entwickeln. Ziel sollte deshalb in der zweiten Bezirksliga-Saison der Nichtabstieg sein!

 

C-Juniorinnen

Unter der Übungsleitung der drei B-Lizenz-Inhaberinnen Janka Keffel, Ramona Heidrich und Simone Wehner (auch DFB zertifizierte Torwarttrainerin) spielen die U14-Mädchen in der Saison 2017/18 in der Bezirksliga. Wir bezeichnen es mal als ersten Schritt in Richtung leistungsorientierten Fußball…

Im Fokus steht eindeutig die fußballerische Entwicklung der Mädchen und die Freude am Miteinander, daher ist ein Blick auf die Tabelle – aktuell Platz vier von insgesamt zwölf Teams – eher nebensächlich.

Sowohl die Frauenmannschaften, als auch die C-Juniorinnen nehmen ab Mitte Januar 2018 an der jeweiligen Hallenbezirksmeisterschaft teil.

 

Juniorinnen- und Frauenfußball beim HSC Hannover

Mit der Bereichsleiterin Simone Wehner gibt es eine permanente zentrale Ansprechperson, welche sich um die Belange der Juniorinnen- und Frauenfußballerinnen intern und extern kümmert.

Interesseierte Spielerinnen jeder Altersgruppe können sich jederzeit bei ihr melden. Vorfeldinformationen zu den Mannschaften können über die Homepage www.hsc-frauenfussball.de erlangt werden oder in einem persönlichen Kontakt mit Simone Wehner. Mobil: 0162 / 27 54 259  | E-Mail: simone-wehner@hsc-frauenfussball.de

 

Anlagen:

Bild 1: Frauen mit Sponsor Dr. Massing Cosmetics

Bild 2: alle Juniorinnenmannschaften (E-, D- und C-Juniorinnen)

Bild 3: alle Juniorinnentrainerinnen

Bilder: Ina Niemerg

 

 

DFB Leadership-Programm – Simone Wehner war dabei!

Aufgrund einer Ausschreibung im Sommer 2016 auf der DFB-Homepage zum Thema „Frauen im Fußball“, dem sogenannten Leadership-Programm, hat sich Simone Wehner beworben.

Neben 23 weiteren Teilnehmerinnen aus allen Landesverbänden des Bundesgebietes war sie als einzige Teilnehmerin des NFV vertreten. Immerhin hatten sich vormals 150 Frauen für das Programm im Zeitraum Oktober 2016 bis September 2017 interessiert und beworben.

Das einjährige Leadership-Programm war mit drei mehrtägigen Modulen in der DFB-Zentrale in Frankfurt am Main belegt. Ferner wurde Simone ein Mentor, Christian Pothe (Vorsitzender des Jugendausschusses), an die Seite gestellt.

Erstes Ziel erreicht!

Das Ziel, Frauen im Fußball-Ehrenamt zu etablieren, wurde bei Simone durch diese Teilnahme erreicht. Sie ist derweil im Bezirksspielausschuss als Staffelleiterin vertreten und darüber hinaus beim NFV im Verbandsauschuss für Mädchen- und Frauenfußball tätig. Hier darf sie das ein Jahr andauernde NFV-Leadership-Programm, welches Ende Januar 2018 in Barsinghausen startet, betreuen und sich für die Frauenförderung innerhalb des NFV engagieren.

Janka Keffel, Trainerin der C-Juniorinnen, hat sich im Übrigen für das NFV-Leadership-Programm beworben und wurde angenommen.

Teile den Artikel

Weitere News

  • Categories: Herren (Fußball)
  • Categories: Herren (Fußball)