Die Boule-Vereinsmeisterschaft

Categories: Boule-Pétanque

Spartenleiter Georg Scheeder wird Vereinsmeister

Am 31.10. haben sich die Boulisten des HSC zur Austragung unserer Vereinsmeisterschaft 2021 getroffen. Durch die Neuzugänge in unserer Sparte haben diesmal 15 SpielerInnen teilgenommen.

von

 Jan Teichmann

 | 26.02.2022,

 12:00

Die Teilnehmer der Vereinsmeisterschaft im Herbst 2021

Die Teilnehmer der Vereinsmeisterschaft im Herbst 2021

Wie gewohnt sind wir in den drei Kategorien „Supérmeleé“, „Legen“ und „Schießen“ gegeneinander angetreten. Bei schönstem Herbstwetter starteten wir um 10 Uhr mit drei Runden Supérmeleé, wobei die einzelnen Teams in jeder Runde neu per Los zusammengesetzt wurden.  Den 1. Platz in der dieser Kategorie hat Kirsten Breidbach mit drei Siegen erreicht, gefolgt von Ulli Meyer-Limberg und Conny Kuhlmann mit jeweils zwei Siegen.

Im Einzelwettbewerb „Legen“ konnte Georg Scheeder aus den Distanzen 6, 7, 8 und 9 m die höchste Punktzahl erzielen und damit den 1. Platz erringen. Auf dem 2. und 3. Platz folgten Ulli Meyer-Limberg und Michael Kunze.

Den Einzel-Schießwettbewerb, den wir am Ende des Tages ebenfalls aus 6, 7, 8, und 9 m ausgetragen haben, gewann unsere Dagmar Daues mit der höchsten Punktzahl, gefolgt von Georg Scheeder und Udo Wendler auf Platz 2 und 3.

In der Gesamtrechnung über alle drei Kategorien landete Georg auf Platz 1 und gewann damit in diesem Jahr die Vereinsmeisterschaft. Georg wurde der Wanderpokal für den Vereinsmeister überreicht, der sich sehr über den Erfolg gefreut hat!

Allen hat der gemeinsame Tag viel Freude gemacht. Zum Abschluss konnten wir noch ein leckeres Abendessen in unserem Vereinslokal „Dunja“ genießen.

Teile den Artikel

Weitere News

  • Categories: Boule-Pétanque
  • Categories: Boule-Pétanque
  • Categories: Boule-Pétanque