Sanierung beim HSC

Categories: Allgemein

Arbeiten an Gebäude und Kunstrasen schreiten voran

Wer zur Zeit das Vereinsgelände an der Constantinstraße besucht sieht vor allem eines - Baustellen. Die Sommerpause sorgt für sportlich geringen Betrieb auf der Anlage, dafür toben sich Bauarbeiter an Gebäude und Kunstrasenplatz aus.

von

 Fußball | HSC Hannover

 | 07.07.2024,

 00:35

Die arbeiten sind kaum zu Übersehen

Die arbeiten sind kaum zu Übersehen

Für jedermann sichtbar schreiten die Sanierungsarbeiten auf Grund unseres Rohrleitungsschaden voran, wie aktuell an den Sockel- und den dann anschließenden Wandsanierungsarbeiten gut zu erkennen ist. Anschließend steht die Sanierung der Fenster (Fitnessbereich VHV), der Wasserleitungen, Lüfter und Duschen auf der Agenda dieses Mega-Projektes. Im Juli beginnen dann die Rohrsanierungsarbeiten, die sich voraussichtlich über den ganzen Monat bis in den August hinein erstrecken werden.  Mühsam nährt sich das Eichhörnchen, aber auch Rom wurde nicht an einem Tag erbaut…

Mitte Juni wurde zudem mit der Sanierung unseres Kunstrasens begonnen, die im ersten Drittel des August dann beendet sein sollte. Aktuell liegt der Schwerpunkt der Arbeiten auf die Pflasterung des Platzrandes hin zum VHV-Geschäftsgebäude.