Hannoverscher Sport Club

Fußballberichte weibl. Jugend U10

E-Juniorinnen: Rückblick auf die Hinrunde 2014/15

Neue Trikots für unsere E-Junorinnen dank O. RoeberFrüh stand fest, dass es im E-Juniorinnenbereich zu einem Neuaufbau kommen musste. Die letztjährigen Trainer sind mit ihren Töchtern zu den D-Juniorinnen aufgestiegen und nur zwei Spielerinnen sind bei den E-Juniorinnen verblieben. Glücklicherweise konnten wir Josy und Bea davon überzeugen, ihren Austritt aus dem Verein rückgängig zu machen, womit sich die Spielerinnenzahl schon verdoppelt hatte. Und dann trat das Unfassbare ein. Wir wissen nicht, ob es die Anzeigenschaltung in diversen Medien oder ob der Erfolg unserer Nationalmannschaft ausschlaggebend war, dass sich täglich interessierte Mädels zum Probetraining meldeten. Schon nach kurzer Zeit standen wir mit über 20 Spielerinnen auf dem Platz und alle waren mit Begeisterung bei der Sache. Dummerweise kamen dann die Sommerferien und damit das große Zittern, ob auch nach der Pause noch alle dabei bleiben. Die überwiegende Mehrheit tauchte auch danach wieder auf und weitere kamen hinzu. Zum Glück konnte ich mit Eva eine sehr engagierte Mittrainerin gewinnen, so dass auch diese große Anzahl an Spielerinnen sinnvoll trainiert werden kann.


Mädchenfussball beim HSC – eine Nachbetrachtung der Hinrunde 2014/15

Neben zwei Frauenteams geht der HSC erneut mit 4 Mädchenmannschaften in die neue Saison. Bei unseren Jüngsten, den E-Juniorinnen, gab es einen Umbruch oder besser gesagt Neuaufbau. Mit nur 4 Mädchen aus der alten Mannschaft gestartet, ist der Kader nun auf über 20 angewachsen, wobei fast die Hälfte noch F-Juniorinnen spielen könnten. Rechtzeitig zum Saisonstart waren dann auch endlich die Spielerinnenpässe angekommen. So unbedarft musste man anfänglich heftig Lehrgeld zahlen. Zwar gingen die Spiele gegen die favorisierten Mannschaften aus Limmer, Ahlten und der Eintracht deutlich verloren, der Freude am Fußball tat dies aber keinen Abbruch. Zum Ende der Hinrunde konnten dann auch die ersten Punkte eingefahren werden. Ein Sieg, ein Remis und 4 Niederlagen mit einem Gesamttorverhältnis von 11:31 bedeuten Rang 5 nach der Vorrunde.


Einladung zur Spartenversammlung der Fußballabteilung

Die Fußball-Spartenversammlung des HSC Hannover findet statt am

Montag, den 09. Februar 2015   Beginn: 20:00 Uhr    im Clubhaus Constantinstr. 86


Auto- und Reifenservice Kleefeld wird Partner des HSC Hannover

Wie die Mannschaften des HSC Hannover versteht sich auch der Auto- und Reifenservice Kleefeld als Team, welches seinen Kunden neben Reifen und Reifenservice auch alle Autoservice-Leistungen rund um Ihr Fahrzeug wie Inspektion, Ölwechsel, Bremsenservice bieten kann.


Regeneration und damit Sperrung unserer Rasenplätze

clip_image002

Sperrung bzw. Nutzung unserer Rasenplätze

Nachdem die Sanierungsmaßnahmen unserer B und -C-Rasenplätze zeitlich nach hinten terminiert wurden, richtet sich nun unser Hauptaugenmerk darauf unsere Plätze bis zum Trainingsbeginn in einem möglichst optimalen Zustand regenerieren zu können.


Frisch gebackene Hallen-Kreismeisterinnen!

U10 Hallenkreismeister HSC Hannover„Die Auswechselspielerinnen des HSC zählen die letzten Sekunden runter "10, 9, 8, . . . " - endlich der Schlusspfiff: Was für ein Jubel! Die Mädchen vom HSC Hannover liegen sich strahlend in den Armen. Die mitgereisten Eltern auf der Tribüne applaudieren ihren Kindern begeistert.


TrainerInnen für den Fußball-Mädchenbereich gesucht

Der HSC sucht für seine Fußball-Mädchenmannschaften dringend engagierte Trainer, Co-Trainer oder Juniortrainer. Wir möchten besonders unsere vielen Jugendspieler ansprechen, die als Co- oder Juniortrainer gerne mal ins Traineramt reinschnuppern wolle...