Hannoverscher Sport Club

Fitness & Gesundheit Kurse

GESUNDHEITSSPORT - KORONARSPORT - KINDERSPORT - KINDERTANZ - ELTERN/KIND - FITNESS - GYMNASTIK – BAUCH BEINE PO- YOGA - WIRBELSÄULENGYMNASTIK - RÜCKENFITNESS - AEROBIC - PILATES - NORDIC WALKING – WALKING – ZUMBA – LAUFTREFF

 

Yoga Donnerstag 17:30-18:30 Brüder-Grimm-Schule Michelle Behrens
Zumba Dienstag 20.00 – 21.15 3-Feld-Halle Lister Kirchweg Santana Lazo
Pilates Montag 19.00 – 20.00 Begegnungsstätte Plauener Str. 23a Anne Engel
Rücken-Fitness Sie+Er Donnerstag 18.30 – 19.30 Brüder-Grimm-Schule Renate Mohrmann
Walking Treff Mittwoch 19.00 – 20.00 Hebbelstr. / Ecke Schneckenburger Str. Renate Mohrmann / Christa Steinwachs
Nordic Walking Treff Montag 19:00 – 20:00 HSC-Clubhaus Renate Mohrmann / Christa Steinwachs
Kosten Kursangebote: Pilates Mitglieder: 25,- EUR Nichtmitglieder: 60,- EUR
Yoga Mitglieder: 25,- EUR Nichtmitglieder: 60,- EUR
RückenFit Mitglieder: keine Nichtmitglieder: 90,- EUR
Nordic Walking Mitglieder: 20,- EUR Nichtmitglieder: 90,- EUR
Walking
Zumba Mitglieder: 30,- EURvariierend je nach Kurslänge (Vereinsmitglieder haben die Möglichkeit, eine 10er-Karte bei der Spartenleitung zu erwerben) variierend je nach Kurslänge

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung im Verein oder bei der Übungsleiterin möglich.

 

Diese Kurse können von den Krankenkasse bezuschusst werden!

 

Zumbafitness und Dance fit

clip_image002

Zumbafitness und Dance fit – eine Kombination aus beidem ergibt dieses effektive Ganzkörper-Workout zu lateinamerikanischen Rhytmen.

Hier geht es darum sich zur Musik zu bewegen, viel Spaß dabei zu haben und Kalorien zu verbrennen. Nach kurzer Zeit verbessern sich Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination. Die Muskulatur und das Herz-Kreislauf-System werden gestärkt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Dreifeldhalle Lister Kirchweg

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei renate.mohrmann@hsc-hannover.de

 

FIT, GESUND UND SCHLANK DURCH NORDIC WALKING

NordicWalkingNordic Walking Kurs - das sanfte und effektive Ganzkörpertraining für jede Altersgruppe

Nordic Walking stärkt das Immunsystem, verbessert Herz und Kreislauf, kann sich positiv auf Bluthochdruck, Diabetes und Cholesterin auswirken, löst Verspannungen im Schulter-Nacken-Bereich, beugt Arthrose und Osteoporose vor und erhöht den Kalorienverbrauch durch den Einsatz von 90 % der Muskulatur.

In dem Kurs wird die Technik des Nordic Walking vermittelt. Gleichzeitig werden Koordination und Gleichgewicht geschult und die Ausdauer trainiert.Begleitende Kräftigungs- und Dehnübungen runden das Training ab.

Kosten: Mitglieder 20,00 €, Nichtmitglieder 90,00 €., 

Stöcke sind in der Kursgebühr enthalten.Die Kursgebühr kann von den Krankenkassen bezuschusst werden.

Informationen über Renate Mohrmann , tel.: 47 09 703 oder Renate.Mohrmann@hsc-hannover.de

 

P I L A T E S im Hannoverschen Sport-Club (HSC)

„Nach 10 Stunden fühlen Sie sich besser,nach 20 Stunden sehen Sie besser aus,nach 30 Stunden haben Sie einen neuen Körper.“(Joseph Pilates)

•    Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining, das, verbunden mit einer bewussten Atmung, Konzentration sowie intensiven Dehn- und Kräftigungsübungen eine Verbindung von Körper, Geist und Seele herstellt. Pilates gilt vor allem als klassisches Rumpftraining, welches die Rückenmuskulatur kräftigt und die Körperhaltung optimiert. Mit diesem Training werden Muskeln gestärktund geformt, Haltung verbessert, Flexibilität und Gleichgewicht erhöht.

Anmeldung und Info:   

Anne Engel    Tel.: 0511 4597205 od. 0152 26070782

 

Yoga im Hannoverschen Sport-Club

YogaNamasté – Herzlich willkommen!

Wie einigen von Euch sicherlich schon bekannt ist, ist der Yoga-Kurs seit diesem Jahr in Vereinsnähe gerückt. Trainiert wird jetzt donnerstags in der Turnhalle der Brüder-Grimm-Schule in der Zeit von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr.

Was ist Yoga?

Die Wurzeln des Yoga liegen ca. 5.000 Jahre zurück. Yoga ist keine Religion, sondern eine ganzheitliche Lebensphilosophie, die Körper, Geist und Seele miteinander verbindet.

Yoga wird als Sein-Zustand und „als zur Ruhe kommen der geistigen Bewegung“ beschrieben und findet sich zunehmend auch im Bereich des Stressmanagements wieder.

In den Yogastunden lernen wir durch Körperarbeit, Atemübungen und Meditation, wie wir achtsam und bewusst mit uns und unserem Körper umgehen, um so auch im oftmals stressigen Alltag durchlässig und handlungsfähig bleiben zu können.

Warum Yoga?

Yoga ist eine anerkannte Übungs-und Heilstechnik, um den Körper zu kräftigen sowie mentale Fitness zu erreichen durch das Schulen von Konzentration und geistiger Klarheit und Wachheit, kurz gesagt, die Balance von Körper, Geist und Seele.

Wir trainieren im Yoga keine akrobatischen Übungen und es geht auch nicht darum „OM“ singen zu müssen oder mit verklärtem Blick durch die Welt zu schreiten, um Yoga praktizieren zu können.

Jeder kann Yoga üben, egal ob alt oder jung.

Yoga ist ein ganzheitlicher Übungsweg, dessen Ziel es ist, Körper, Geist und Seele miteinander zu verbinden und in Balance zu halten.

Ein starker flexibler Körper vermittelt, auch psychisch, ein Gefühl von Stärke und Beweglichkeit. Kräftige Arme drücken Handeln-wollen und sich-wehren-können aus, kräftige Beine vermitteln, daß man mit beiden Beinen im Leben als auch zu sich selber steht und etwas durchzustehen vermag.

Wer Lust bekommen hat, Yoga am eigenen Körper zu erfahren, ist herzlich eingeladen, in den Kurs dazu zu kommen. Mitzubringen sind lediglich warme Socken, ggf. eine eigene Yoga-Matte (sofern vorhanden), eine Decke, Offenheit und Neugier sowie ein inneres Lächeln.

Eine Anmeldung über den Verein genügt.

Namasté – Auf das Dein Licht in Dir leuchtet.

Michelle Behrens

Zumba fitness

Zumba ist der Trendsport aus Südamerika. Neuer Trainer Santana Lazo.

Photo

Bereits nach kurzer Zeit erlernt man die Schritte von Tänzen wie Salsa, Merengue, Bachata, Reggeton und viele andere (wobei diese sehr einfach zu erlernen sind). Es kommt aber nicht darauf an, ob man sie perfekt ausführt (geeignet für Tanzanfänger), sondern mehr auf den Spaßfaktor, den man dabei hat und verspürt. Deshalb ist Zumba so beliebt.

Zumba ist ein Ganzkörper-Workout für Jung und Alt, Mann oder Frau (kein Partnertanz), für sportlich Aktive und auch für Übergewichtige gleichermaßen geeignet. Bis zu 1000 Kilokalorien lassen sich bereits mit einer Stunde Zumba verbrennen.  Das Zumba ein intensives Training ist, darf nicht außer Acht gelassen werden. Deshalb passen und bestimmen Sie selbst die Intensität des TrainingsIhrer individuellen Kondition und Leistungsfähigkeit an.

Nach kurzer Zeit verbessert Zumba Ausdauer, Beweglichkeit sowie Koordination, stärkt die Muskulatur und das Herz-Kreislauf-System.

Wer Gefallen an den heißen lateinamerikanischen Tanzrhythmen hat, dem wird Zumba sehr viel Spaß und Freude beim effektiven Trainieren bereiten.

PhotoPhoto