Hannoverscher Sport Club

Berichte




2015
Tennis: MALLORCA 2015
geschrieben von Dirk Braun am Montag, 18. Mai 2015 um 21:54 Uhr.
Angesehen: 1458 mal. Kategorie: Tennis
 

IMG-20150519-WA0000...und wieder einmal machten sich 23 tapfere HSCer auf, um ferne Länder zu erkunden.
Unter dem Motto dicke ... und Kartoffelsalat flog man nach Mallorca ("Mallotze"), um die Tennis Saison einzuläuten, Kaltschalen zu sich zu nehmen und das Mannschaftsgefühl zu stärken.

Das Hotel, eingerahmt in traumhafte Buchten, bot alles was das Herz begehrt: gutes Essen, Pools, einen Fitness- und Spabereich. Manche der Herren arbeiteten in der Muckibude hart an Ihrer Bikinifigur; oder wollten sie doch nur im Blubberbecken entspannen? Man weiss es nicht - die gestählten Oberkörper werden es uns in der Sommersaison verraten.

 
Ein kleiner Trupp Damen joggte morgens treppauf treppab; immer vorneweg Kerstin, der diese Strecke nicht ein einziges Schweisströpfchen wert war. Respekt!

 

IMG-20150519-WA0002 IMG-20150519-WA0005 IMG-20150519-WA0001 IMG-20150519-WA0003 IMG-20150519-WA0006

Unmenschlich lange Wanderungen zu wunderbaren Drachenhöhlen wurden sogar  von den Kleinsten bewältigt. Belohnung neben den schönen Tropfsteingebilden war ein klassisches Konzert, das in der Höhle statt fand.

 
Das Bundesligaspiel Hannover 96 gegen Eintracht Frankfurt konnte im Vereinsheim des "Kleingärtnervereins" leider nur in der Konferenz, also ganze 4 Minuten geschaut werden. Nach Rückstand von 0:2 wurde bereits zum Trikottausch aufgefordert, was die standhaften Hannoveraner selbstverständlich angewidert ablehnten, so dass u. a. aufgrund dieser heroischen Haltung noch ein 2:2 heraussprang.

 

IMG-20150519-WA0007 IMG-20150519-WA0008 IMG-20150519-WA0010 IMG-20150519-WA0014 IMG-20150519-WA0011

Obwohl das Hotel über Ostern wegen der ca. 1000 eingetroffenen Urlaubsspanier gefühlt einem Rummelplatz ähnelte, war der Spaß- und Entspannungsfaktor groß. Manche schauten die Osterprozession in Porto Christo und berichteten über Ku Klux Klan ähnliche Gestalten.

 
IMG-20150519-WA0012Die vom großen (und großartigen) Dieter betreuten täglichen Trainingsstunden fanden Ihren Abschluss im  neu eingeführten Mieze Cup, der sicherlich an Bedeutung anderen Cups in nichts nachstehen wird. Wir werden berichten.


Freundliche Gruesse/Best regards
Alexandra Goetze

Übersicht | Meine Artikel | Artikel verfassen

Berichtssuche

Suchen nach:

Berichtsübersicht

Berichte nach Monaten
September 2017: 13 Berichte
August 2017: 18 Berichte
Juli 2017: 14 Berichte
Juni 2017: 6 Berichte
Mai 2017: 15 Berichte
April 2017: 14 Berichte
März 2017: 13 Berichte
Februar 2017: 10 Berichte
Januar 2017: 13 Berichte
Dezember 2016: 4 Berichte
November 2016: 7 Berichte
Oktober 2016: 10 Berichte
September 2016: 22 Berichte
August 2016: 17 Berichte
Juli 2016: 6 Berichte
Juni 2016: 17 Berichte
Mai 2016: 18 Berichte
April 2016: 17 Berichte
März 2016: 12 Berichte
Februar 2016: 4 Berichte
Januar 2016: 10 Berichte
Dezember 2015: 8 Berichte
November 2015: 14 Berichte
Oktober 2015: 16 Berichte
September 2015: 18 Berichte
August 2015: 15 Berichte
Juli 2015: 3 Berichte
Juni 2015: 18 Berichte
Mai 2015: 18 Berichte
April 2015: 19 Berichte
März 2015: 31 Berichte
Februar 2015: 11 Berichte
Januar 2015: 15 Berichte
Dezember 2014: 5 Berichte
November 2014: 17 Berichte
Oktober 2014: 24 Berichte
September 2014: 27 Berichte
August 2014: 19 Berichte
Juli 2014: 15 Berichte
Juni 2014: 16 Berichte
Mai 2014: 36 Berichte
April 2014: 30 Berichte
März 2014: 33 Berichte
Februar 2014: 16 Berichte
Januar 2014: 17 Berichte
Dezember 2013: 9 Berichte
November 2013: 26 Berichte
Oktober 2013: 33 Berichte
September 2013: 49 Berichte
August 2013: 28 Berichte
Juli 2013: 2 Berichte
Juni 2013: 29 Berichte
Mai 2013: 33 Berichte
April 2013: 35 Berichte
März 2013: 17 Berichte
Februar 2013: 24 Berichte
Januar 2013: 23 Berichte
Dezember 2012: 124 Berichte
November 2012: 3 Berichte
Oktober 2012: 2 Berichte
September 2012: 49 Berichte
Januar 2012: 1 Berichte
Mai 2011: 1 Berichte
Januar 2006: 1 Berichte